Task Force Berlin, ProSieben

Die Jugend interessiert sich nicht für Politik? Von wegen. Jungwähler müssen nur dort abgeholt werden, wo sie stehen. Genau hier setzt das TV-Format „Task Force Berlin“ an, das zur Bundestagswahl auf ProSieben an den Start geht.

In „Task Force Berlin“ zeigt der deutsche Reggae-Musiker Gentleman gemeinsam mit der Choreografin Nikeata Thompson („Got to Dance“), der Moderatorin Rebecca Mir („taff“) sowie der Schauspielerin Sophia Thomalla jungen Zuschauern, dass Politik konkret etwas mit ihrem Leben zu tun hat. Die Jugendlichen sollen merken, dass ihre Interessen, Fragen und Lebenswelten in einem größeren Zusammenhang stehen und sie oft unbewusst politisch denken und handeln. Auf der anderen Seite sollen Politiker jedoch auch verstehen, was Jugendliche bewegt, um auf Augenhöhe mit ihnen zu kommunizieren und den Zugang zu dieser wichtigen Zielgruppe nicht zu verlieren.

Die Prominenten konfrontieren Politiker wie SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück, Kristina Schröder (CDU), Daniel Bahr (FDP) oder Grünen-Spitzenkandidat Jürgen Trittin mit den Fragen, Ideen, Sorgen und Wünschen der Jungwähler. Dabei drehte es sich vor allem um die Kernthemen Bildung, Politikverdrossenheit, Freizeit und Wahlmotivation.

Die Sendung wird inhaltlich von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) unterstützt.

Produktions-Infos

  • ProSieben
    2013

  • Reportagereihe
    45 Minuten

  • 4 Folgen im Vorfeld der Bundestagswahl 2013

  • Die Task Force:
    Gentleman
    Nikeata Thompson
    Rebecca Mir
    Sophia Thomalla

Videos und Links

SEO Entertainment GmbH
Münchner Str. 121

D-85774 Unterföhring

office@seo-entertainment.de
Telefon +49 (0)89 / 9500 270-0
Telefax +49 (0)89 / 9500 270-20

Geschäftsführer: Gillad Osterer
Amtsgericht München
HRB 173334 | UStNr. DE259780347

Impressum | Datenschutzerklärung

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google