Das Lachen der Anderen, WDR

In „Das Lachen der Anderen – Comedy im Grenzbereich“ tauchen Autor Micky Beisenherz und Standup Comedian Oliver Polak in für sie völlig fremde Lebenswelten ein. Beide lernen spezielle, besondere und interessante Menschen kennen, um nach drei Tagen der Begegnung für und über diese Menschen ein Standup Comedy Programm zu schreiben. Am Showtag kommt es zum Showdown: Wo fängt der Spaß an und wo hört er auf? Werden die Menschen über die Witze, über sich selbst lachen können oder wird der Standup ein Desaster, weil niemand lacht?

Dabei steht eine Frage im Raum: Darf man das? Darf man Gags über kranke, alte, dicke, dünne, verrückte und schräge Menschen machen? Wenn ja, dann ist „Das Lachen der anderen“ die erste Comedy-Dokumentation im deutschen Fernsehen, bei der Micky Beisenherz und Oliver Polack bewusst Grenzen überschreiten, um ein Ziel zu verfolgen – Lebenswelten kennenzulernen und mit ihren Bewohnern zu lachen.

„Das Lachen der anderen – Comedy im Grenzbereich“ ist eines von vielen innovativen und crossmedialen Projekten, an denen das WDR Fernsehen in seinem 50. Jubiläumsjahr arbeitet.

Am Ende, wenn das Bühnenprogramm überstanden ist und das Publikum sichtbar zufrieden lacht und klatscht, hat man auch als Zuschauer das Gefühl, etwas gelernt zu haben. Über das Leben und den Umgang mit Menschen, die uns auf den ersten Blick vielleicht etwas fremd erscheinen mögen. In 'Das Lachen der Anderen' fällt diese Hemmschwelle.
Alexander Krei
DWDL TV-Kritik

Deutscher Fernsehpreis und ARD Programmprämie

„Das Lachen der Anderen“ ist Gewinner des Deutschen Fernsehpreises 2017 in der Kategorie „Beste Comedy“. Im selben Jahr erhielt SEO Entertainment für das Format eine ARD-Programmprämie. Diese Prämie erhielten die 70 erfolgreichsten Filme, Serien, Dokumentationen sowie Kinder- und Unterhaltungsprogramme 2015/16 aufgrund besonders intensiver programmlicher Nutzung und künstlerischer Anerkennung. Außerdem wurde „Das Lachen der Anderen“ 2016 für den Deutschen Grimme Preis sowie den Deutschen Comedy Preis nominiert.

Produktions-Infos

  • WDR
    2015-2018

  • Factual Entertainment / Comedy, 45 Minuten

  • 10 Folgen in 3 Staffeln

  • Hosts:
    Oliver Polak
    Micky Beisenherz

Auszeichnungen

  • 2017 – Deutscher Fernsehpreis
    „Beste Comedy“

  • 2017 – Auszeichnung
    ARD-Programmprämie
    „Unterhaltung kurz“

  • 2016 – Nominierung
    Grimme-Preis
    „Beste Innovation“

  • 2016 – Nominierung
    Deutscher Comedypreis
    „Beste Innovation“

Videos und Links

  • DWDL TV-Kritik zu Staffel 2

  • Quotenmeter-Interview zur Sendung mit Micky Beisenherz

SEO Entertainment GmbH
Münchner Str. 121

D-85774 Unterföhring

office@seo-entertainment.de
Telefon +49 (0)89 / 9500 270-0
Telefax +49 (0)89 / 9500 270-20

Geschäftsführer: Gillad Osterer
Amtsgericht München
HRB 173334 | UStNr. DE259780347

Impressum | Datenschutzerklärung

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google